Grundschule: Information

Der Elementarbereich in Talitha Kumi umfaßt die Klassen 1 bis 4 der Grundschule. In diesem Bereich sind (12) Klassen mit insgesamt (305) Schüler/innen. Wir legen auch hier Wert auf den modernen, technisch ausgestatteten Unterricht, in dessen Mittelpunkt der Schüler selbst steht, denn er soll von klein auf von sich selbst, für sich selbst forschen und die Wahrheit suchen und erkennen, weit weg vom langweiligen Auswendiglernen oder der einfachen Unterweisung. Ferner bemühen wir uns, die Schülerfertigkeiten zu fördern und damit eine starke Schüler-persönlichkeit heranwachsen zu lassen.

Wir fördern die außercurricularischen Aktivitäten, die die Schülerfähigkeiten stärken, ihre Probleme selbst zu lösen, ihr Selbstvertrauen zu festigen und ihre Liebe zu ihrer Schule und Gemeinschaft zu stärken. Unter diesen Aktivitäten sind:

  1. Gesellschaftsspiele, um die Psyche des Schülers zu entlasten und ihn froh zu stimmen.
  2. Morgengymnastik mit dem Gesang der palästinensischen Nationalhymne jeden Dienstag.
  3. Wir interessieren uns für die Schülertalente und konzenrieren uns auf den Unterricht von Kunst, Musik und Sport.
  4. Wir veranstalten Bildungs- und Vergnügungsreisen.
  5. Wir veranstalten Wissens- und Sportwettbewerbe, um die Fähigkeiten des Schülers zu fördern und ihn zur Forschungsarbeit und zur allgemeinen Anwendung dieses Wissens zu motivieren.
  6. Feierlichkeiten und Theaterstücke, die dazu beitragen, die Schülerpersönlichkeit zu stärken.
  7. Um die Schüler für eine saubere Umwelt zu motivieren, verleihen wir Verdiensturkunden am Ende jedes Monats für den saubersten Klassenraum.
  8. Wir stehen in enger Zusammenarbeit und Beratung mit der Sozialarbeiterin, um Schülern mit speziellen Bedürfnissen zu helfen.